Hesse beizt

Saubere Angelegenheit

Wir sorgen für reine Oberflächen. In unserer Konti-Spiralbeize werden Oxidbelag oder Rost mit Schwefelsäure rückstandslos entfernt. Damit ist das Band optimal vorbereitet und kann auf Wunsch direkt von uns weiterverarbeitet werden.

Auch das Nachbeizen von Bandstahl, der durch lange Lagerung oder Witterungs-einflüsse wieder angerostet ist und Wasserflecken aufweist, ist bei uns möglich. Oftmals lässt sich dieser dadurch wieder dem ursprünglich vorgesehenen Verwendungszweck zuführen und muss nicht deklassiert oder verschrottet werden.

Das Ziel: Ein sauberes Material als beste Voraussetzung für Folgeprozesse.

 

Abmessungsbereich unserer Konti-Spiralbeize
Bandbreite: 100 – 420 mm
(Naturkante bis 400 mm)
Banddicke: 1,5 – 9 mm je nach Stahlsorte
Ringdimensionen Einlauf
ID: 500 / 600 mm
AD max: 1.900 mm
Ringdimensionen Auslauf
ID: 500 mm
AD max: 1.750 mm