Hesse - Qualitätspolitik

Die Optimierung der Zufriedenheit unserer Kunden gehört zu unseren obersten Unternehmensgrundsätzen. Zur  Sicherung unseres Qualitätsstandards trägt jeder einzelne Mitarbeiter durch seine persönliche Leistung bei. Ferner wird sichergestellt, dass qualitäts- und sicherheitsrelevante Tätigkeiten durchgängig geplant, gesteuert und überwacht werden.

Wir wollen:

  • den vereinbarten Qualitätsanforderungen unserer Kunden entsprechen und Kundenerwartungen im angemessenen Umfang berücksichtigen.
  • in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess die Effizienz betrieblicher und organisatorischer Abläufe ständig steigern, um ein höheres Qualitätsniveau zu erreichen.
  • die gewünschte Qualität zu optimalen Kosten erreichen und aufrechterhalten.
  • die Produkte so herstellen und Dienstleistungen so durchführen, dass eine Schonung der Umwelt und der natürlichen Ressourcen gewährleistet ist.

Die Hesse GmbH & Co. liefert Produkte und erbringt Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den in der Auftragsbestätigung (Bestellungsannahme) genannten Normen, technischen Lieferbedingungen und sonstigen Vereinbarungen. Alle Phasen des Auftragsdurchlaufs werden sorgfältig geplant und überwacht.

Zur Herstellung der Produkte und Durchführung von Dienstleistungen werden Verfahren und Maschinen eingesetzt, die das Erreichen der geforderten Qualität sicherstellen. Geschultes Personal erledigt die dabei anfallenden Arbeiten in allen Bereichen des Unternehmens.

Alle Aktivitäten und Maßnahmen im Zusammenhang mit dem hier beschriebenen QM-System sollen dazu dienen, dass von Anfang an richtig gearbeitet wird.

Die Qualitätspolitik der Hesse GmbH & Co. wird an alle Beteiligten herangetragen und auf ihre fortdauernde Angemessenheit überprüft.